Türkisches Essen als Bild an der Wand

Die türkische Küche ist ohne Frage etwas ganz Besonderes. In ihr vereinigen sich die Gerichte des Mittelmeerraums mit arabischen Einflüssen. Dabei entsteht jedoch nicht einfach eine unbestimmte Mischung zweier unterschiedlicher Küchen, sondern die eigene Küchenkultur der Türkei und angrenzender Gebiete und Staaten.

Kleine Kunstwerke aus Lebensmitteln

Selbst in Zeiten vor Instagram und Facebook haben viele Menschen türkische Speisen und Getränke fotografiert. Diese Bilder waren Urlaubserinnerungen oder Inspiration für eigene Kochversuche und wurden sogar in ganzen Bildbänden veröffentlicht. Frische und farbenfrohe Zutaten und liebevolle Zubereitung machen türkisches Essen zu kleinen Kunstwerken. Bilder türkischer Speisen hängen daher mit hochwertigen bilderrahmen versehen in vielen Küchen, Gaststätten und anderen Räumen. Posteranbieter haben diesen Trend lange erkannt, bieten entsprechende Poster an und verkaufen Bilderrahmen, um den Bildern von türkischem Essen eine angemessene Präsentation zu bieten. Sie dienen als Inspiration, neue türkische Gerichte auszuprobieren, und sind ein echter Blickfang in jedem Raum.

Viel mehr als nur der Dönerspieß

Der sich drehende Dönerspieß ist in Deutschland immer noch das Symbol für die bekannteste türkische Speise. Dass der Döner, wie er in Deutschland und anderen Teilen der Welt verkauft wird, in der Türkei selbst eher wenig verbreitet ist, tut seiner Beliebtheit keinen Abbruch.

Türkisches Essen besteht in der Realität aus einer großen Vielfalt unterschiedlicher Gerichte, die oft nur lokal verbreitet sind. Restaurants, Kochbücher und Fotogalerien können also immer nur einen sehr kleinen Teil der türkischen Küche abbilden. Daher sind Polstergalerien hier besonders hilfreich. Sie bieten eine große Auswahl sehr unterschiedlicher Gerichte als Poster an, die individuell mit Passepartout und Rahmen versehen werden und als Raumschmuck dienen. Auch Kenner der türkischen Küche können so immer wieder neue Speisen entdecken. Und da ein Bild immer noch mehr als tausend Worte sagt, laden solche Abbildungen türkischer Speisen geradezu dazu ein, diese Speisen direkt zu probieren. Egal ob dies nun beim nächsten Türkeiurlaub geschieht oder man sich daran versucht, sie selber zuzubereiten.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.